FACE wirbt erfolgreich Fördermittel beim Land ein!

Die beiden Hochschulen konnten erfolgreich Fördermittel in Höhe von 1,72 Millionen Euro in der Förderlinie 1 „Innovative Strukturen in der Lehrerbildung stärken“  beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) einwerben. Die Förderlinie ist dem Förderprogramm „Lehrerbildung in Baden-Württemberg“ zugeordnet, welches insgesamt zwei Förderlinien umfasst. Die zweite Förderlinie trägt den Titel „Leuchttürme der Lehrerbildung ausbauen“. Auch hier war ein Freiburger Projektantrag erfolgreich.


Das Projekt des FACE in der Förderlinie 1:
„Optimierung der Kooperationsstrukturen sowie Stärkung von
Forschungsorientierung und Inklusion in der Lehrerbildung“.


In acht Weiterentwicklungsmaßnahmen wollen die Kooperationspartner die Lehrerbildung am Standort Freiburg weiterentwickeln:

  • WEM1: Förderung der Übertragbarkeit und Nachhaltigkeit von Konzepten zur Kohärenz in der Lehre im Master Lehramt

  • WEM2: Schwerpunkt Inklusion – Curricula zur Verbindung von Bildungswissenschaft und Fachdidaktik

  • WEM3: Dokumentation und Analyse der Lehr- und Strukturentwicklung für eine professionsorientierte Lehrerbildung

  • WEM4: Förderung der Forschungsorientierung im Lehramt

  • WEM5: Weiterentwicklung des FACE und strukturelle Verankerung der Lehrkooperationen

  • WEM6: Entwicklung von Auswahlverfahren für den Master of Education

  • WEM7: Konzeptentwicklung E-Learning in den Erziehungswissenschaften

  • WEM8: Entwicklung didaktischer Konzepte für den Bereich Fremdsprachen