Maßnahmen des BMBF-geförderten Projekts „Freiburger Lehramtskooperation in Forschung und Lehre [FL]2 – Kohärenz und Professionsorientierung“ in der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“

 

M3: Inklusion und Heterogenität

Die dritte Maßnahme befasst sich mit der Etablierung von Inklusion und Heterogenität in Lehre und Forschung. Das FACE folgt damit dem Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 20. November 2011, nach welchem der Bereich in Lehre und Forschung zusätzlich zu etablieren ist. Diese Maßnahme unterstützt damit vor allem das Handlungsfeld „Lehre“.

Zur Unterstützung der Etablierung von Inklusion und Heterogenität in die Lehrerinnenausbildung und Lehrerausbildung wurden im Rahmen der Maßnahme 3 der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ zwei Juniorprofessuren eingerichtet. Sie befassen sich je mit einem Schwerpunktthema und zusätzlich in der Lehre mit der gesamten Breite der Thematik Inklusion. Beide Juniorprofessuren setzen sowohl für die Lehrentwicklung, als auch für die Lehrerweiterbildung wichtige Impulse.

 


Zweiter "Round Table Inklusion" - im Fokus: Lehrkonzepte für Inklusion

Nachdem zu Beginn dieses Jahres ein erster „Round Table Inklusion“ initiiert wurde, fand am 03.07.2017 eine Fortsetzung dieses Formats statt. Organisiert durch das interdisziplinäre Mitarbeitendenteam der Maßnahme 3 „Inklusion und Heterogenität“ des FACE nahmen 25 Personen ...

Zweiter Round Table Inklusion
Slider

Fachtag “Raum und Räumlichkeit im Kontext von Heterogenität & Inklusion“

Am 28. April 2017 fand an der Pädagogischen Hochschule Freiburg der Fachtag „Raum und Räumlichkeit im Kontext von Heterogenität & Inklusion – Theorielinien und empirische Zugänge“ statt.

Diskussion im Workshop von Merle Hummrich
Slider

Erster “Round Table Inklusion“ an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Das Thema Inklusion gewinnt sowohl gesellschaftlich als auch in Schulen und der Lehrerinnen- und Lehrerbildung an Bedeutung. Um einen inhaltlichen Diskurs zu Inklusion an der Pädagogischen Hochschule zu unterstützen, mögliche Vernetzungen zu initiieren sowie bereits laufende und geplante Aktivitäten zu Inklusion in Lehre und Forschung sichtbar zu machen, fand am 13.01.2017 ein erster „Round Table Inklusion“ an der Pädagogischen Hochschule statt ...

Slider

Inclusion and the Nature of the Human: A Canadian Perspective.

Am 14. Dezember 2016 war Prof. Dr. John Valk von der University of New Brunswick/Canada für einen Gastvortrag an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Image is not available
Slider

Bild ist nicht verfügbar

Freiburger Inklusive Schulbegleitforschung (FRISBI) - Auftaktveranstaltung zur Pilotphase

FRISBI befasst sich forschungsbasiert mit Fragestellungen und Herausforderungen inklusiver Schul- und Unterrichtsentwicklung. Am 11. November 2016 fand die Auftaktveranstaltung statt.

Bild ist nicht verfügbar
Slider

Inklusion in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung

Ein gemeinsames Treffen der Interessensgemeinschaft mit Jun.-Prof. Dr. Natascha Korff der Universität Bremen bot Raum für Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Image is not available
Slider

OrganigrammOffenbar ist kein eingebetteter Betrachter für SVG verfügbar, mit einem externen Programm versuchen: Test 

 

Gefördert vom BMBF

Das Projekt „Freiburger Lehramtskooperation in Forschung und Lehre [FL]2 – Kohärenz und Professionsorientierung“ wird im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.