Verlinkungen zu Webauftritten von Einrichtungen der Universität und der Pädagogischen Hochschule mit Bezug zum Lehramt

FACE koordiniert etablierte Einrichtungen die wichtige Anlaufstellen für Akteure der Lehrerbildung darstellen. Die drei Einrichtungen ZLB, ZfS und ZELF werden künftig stärker zusammenarbeiten. Die Vernetzung von Theorie und Praxis sowie die Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern erfahren dadurch wichtige Impulse.

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB)

(Albert-Ludwigs Universität)

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) der Universität Freiburg ist Ansprechpartner für die Studierenden bei allen Anliegen mit Bezug zum Lehramtsstudium. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf der individuellen Beratung. Zudem bietet das ZLB vielfältige Informationsveranstaltungen zu allen wichtigen Phasen des Lehramtsstudiums an, wie z.B. Studienbeginn, Auslandsaufenthalt, Schulpraxissemester, Prüfungen und den Übergang in den Berufsalltag. Das Zentrum ist also ein Ort der Beratung, Information und Kommunikation für alle Lehramtsstudierenden der Universität Freiburg. Darüber hinaus versteht es sich als wichtige Nahtstelle zwischen Universität und Schule. In unterschiedlichen Arbeitskreisen findet daher ein regelmäßiger Austausch über lehramtsspezifische Themen unter dem jeweiligen Blickwinkel von Universität, Schule und Schulverwaltung statt. Auf diese Weise werden Synergien genutzt und es wird ein Netzwerk aus Expertinnen und Experten gebildet.

Wer als Studierender Informationen zum Lehramtsstudium und zum Lehrerberuf benötigt, erhält neben einer ganz individuellen Beratung beim Zentrum für Lehrerbildung auch Broschüren und Flyer zu allen wichtigen Themenbereichen. Ein Besuch der Website ist in jedem Fall empfehlenswert.

www.zlb.uni-freiburg.de

Das Zentrum für Schulpraktische Studien (ZfS)

(Pädagogische Hochschule)

Das Zentrum für Schulpraktische Studien (ZfS) ist an der Pädagogischen Hochschule angesiedelt und bildet – neben dem Zentrum für Lehrerbildung der Universität – eine von zwei Säulen zur Etablierung eines neu zu schaffenden gemeinsamen Praxiskollegs beider Hochschulen. Dieses Praxiskolleg ist in der Maßnahme M2 „Praxiskolleg“ der Qualitätsoffensive Lehrerbildung verortet.

Das  ZfS ist für die  Organisation, Beratung und Qualitätsentwicklung der von Lehramtsstudierenden zu absolvierenden schulpraktischen Studien verantwortlich. Das ZfS ist Anlaufstelle für alle an den Schulpraktika Beteiligten: für  die Studierende wie für  Hochschuldozent/innen, für Kooperationspartner an den  Schulen wie auch für das Staatliche Schulamt. Es leistet eine wichtige Aufgabe bei der Bildung eines Netzwerkes zwischen Hochschule und Schule und unterstütz somit die Vernetzung von Theorie und Praxis. Nur durch die Kopplung dieser beiden Bereiche kann eine optimale Ausbildung künftiger Lehrerinnen und Lehrer gelingen. Dementsprechend gilt die Devise, dass für die Schulpraxis sich ergänzende Blickwinkel einer erkenntnisbezogenen Perspektive (Wissenschaft) und einer handelnd-pragmatischen Perspektive (Praxis) einzunehmen sind. Erweitert werden diese beiden Blickwinkel durch eine dritte, selbstreflexionsbezogene Perspektive (Person). Die Studierenden die ein Schulpraktikum absolvieren und dieses mit theoretischem Wissen angehen, werden auf diese Weise wichtige Erkenntnisse gewinnen und das eigene Handeln und Wissen lernförderlich reflektieren können.

Das ZfS bietet Informationsveranstaltungen ebenso an, wie eine individuelle Beratung. Die Website liefert darüber hinaus umfangreiche Informationen und Kontakte der Ansprechpersonen des jeweiligen Faches im Bereich Schulpraxis.

https://www.ph-freiburg.de/hochschule/zentrale-einrichtungen/zfs/aktuelles.html

Das Zentrum für Lehrerfortbildung (ZELF)

(Pädagogische Hochschule)

Das Zentrum für Lehrerfortbildung (ZELF) des FACE-Verbunds bietet eine umfassende Struktur für die Weiterbildung von Lehrkräften. Durch die räumliche Anbindung an die Pädagogische Hochschule wird die Struktur des Zentrums für die in der Lehrerfortbildung angestrebten Ziele innerhalb der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von beiden Hochschulen gemeinsam genutzt werden.

Über das ZELF werden Fortbildungen, Tagungen und berufsbegleitende Master-Studiengänge für Lehrkräfte aller Schularten angeboten. Daneben werden auch Qualifizierungen für geschlossene Teilnehmergruppen realisiert, wie z.B. die Fortbildung von Multiplikator_innen, Fachberater_innen, Schulbegleiter_innen und Ausbildungsberater_innen. Hinzu kommen Abrufveranstaltungen für Fachkonferenzen oder pädagogische Tage an Schulen. In rund 80 Veranstaltungen pro Jahr werden ca. 1000 Personen erreicht.

Die erfolgreiche Arbeit des ZELF wird in den kommenden Jahren weitere wertvolle Impulse erhalten und setzen.

https://www.ph-freiburg.de/hochschule/zentrale-einrichtungen/zentrum-fuer-lehrerfortbildung-freiburg/lehrerfortbildungen.html

Die Freiburger Akademie für Universitäre Weiterbildung (FRAUW)

(Albert-Ludwigs-Universität)

Mit der Freiburger Akademie für Universitäre Weiterbildung (FRAUW) verfügt die Universität Freiburg über eine Einrichtung, die innovative und berufsbegleitende Weiterbildungsformate für verschiedene Zielgruppen anbietet. Es werden sowohl fachbezogene als auch interdisziplinäre Programme von unterschiedlicher Dauer angeboten. Falls der Wunsch nach Vertiefung, Erweiterung oder Erneuerung der eigenen Kenntnisse besteht, ist die FRAUW mit Sicherheit die richtige Anlaufstation.

http://www.weiterbildung.uni-freiburg.de/

Das Zentrum für Schlüsselqualifikationen (ZfS)

(Albert-Ludwigs-Universität)

Das ZfS bietet als Abteilung der Freiburger Akademie für Universitäre Weiterbildung (FRAUW) fakultätsübergreifend das Lehrprogramm im Bereich überfachliche „Berufsfeldorientierte Kompetenzen“ (BOK) für Bachelor- und Jura-Studierende an. Lehramtsstudierende besuchen am ZfS Veranstaltungen zur Begleitung des Orientierungspraktikums (OSP) sowie im „Modul Personale Kompetenz“ (MPK). Das Zentrum gehört mit einem Programm von mehr als 400 Lehrveranstaltungen mit ca. 6.500 Teilnehmenden pro Jahr zu den fünf größten Lehreinheiten der Universität. Das praxisorientierte Lehrangebot wird durch mehr als 250 Lehrbeauftragte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Schule und Gesellschaft getragen.

http://www.zfs.uni-freiburg.de/

Weiterführende Links

Albert-Ludwigs-Universität

http://www.uni-freiburg.de/

Pädagogische Hochschule

https://www.ph-freiburg.de/home.html

Zentrale Studienberatung der
Albert-Ludwigs-Universität

http://www.studium.uni-freiburg.de/service_und_beratungsstellen/zsb

Studentenwerk Freiburg-Schwarzwald

https://www.swfr.de/