Stellenangebote

Universität Freiburg

 
An der Universität Freiburg ist zum 15.12.2017 eine Teilzeitstelle (50%) als

Mitarbeiter/in für das Onlineportal „Lehramtsstudium“

zu besetzen.

Derzeit wird in Baden-Württemberg eine Reform der Lehramtsstudiengänge durchgeführt. Mit der Reform werden mehrere Ziele verbunden, u.a. der Umstieg auf das Bachelor/Master-System und eine engere Kooperation von Pädagogischen Hochschulen und Universitäten in der Lehrerbildung.
Im Rahmen des BMBF-Programms „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ haben die Universität Freiburg und die Pädagogische Hochschule Freiburg einen gemeinsamen Antrag gestellt, der positiv bewertet wurde. Eine zentrale Kernmaßnahme des Gesamtprojektes ist der Auf- und Ausbau von Unterstützungsstrukturen in der Lehrerbildung.

Die Stelle ist in der Abteilung D1.1 Wissensmanagement angesiedelt, um den intensiven Austausch mit dem Web-Team zu gewährleisten. Die inhaltliche Verantwortung liegt bei der Stabsstelle Lehrer*innenbildung im Team 1 Lehramtskooperation/FACE.

Aufgaben:

  • Webadministration des Onlineportals
  • Umsetzung und Anpassung des Designs der Website
  • Strukturierte Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Projektpartnern

Für den Aufbau und die Pflege des Onlineportals sind folgende Qualifikationen und Eigenschaften erforderlich:

  • Hochschulabschluss oder gleichwertige Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen (vorzugsweise WordPress)
  • Erweiterte Kenntnisse in HTML, CSS, JavaScript
  • Grundkenntnisse in Bildbearbeitung
  • Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache
  • Serviceorientierte, exakte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Die Stelle ist bis 31.12.2018 befristet. Die Vergütung erfolgt nach nach TV-L bis zu E 13. Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 10606 bis spätestens 12.11.2017. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Universität Freiburg
D1.1 Wissensmanagement
Dr. Reiner Fuest
Postfach
79085 Freiburg
E-Mail:
reiner.fuest@zv.uni-freiburg.de

Für nähere Informationen steht Ihnen Dr. Reiner Fuest unter Tel. 0761/203-5012 oder Email reiner.fuest@zv.uni-freiburg.de zur Verfügung.

Diese Stellenanzeige finden Sie auch hier in der Stellenbörse der Universität.

 


 

An der Universität Freiburg ist zum 01.12.2017 eine Teilzeitstelle (50%) als

Verwaltungsmitarbeiter/in für die Koordination im Kompetenznetzwerk Studierendenmentoring

im Service Center Studium zu besetzen.

Die ausgeschriebene Stelle umfasst folgende Aufgaben:

  • Konzeption und Umsetzung der lehramtsspezifischen Mentoringmaßnahmen im Rahmen von FACE
  • Projektmanagement, Dokumentation
  • Bewerbung des Programms, Akquise, Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen
  • Matching und Beratung der Mentees und MentorInnen
  • Schulung
  • Evaluation
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Strukturierte Zusammenarbeit und Kommunikation mit allen Partner/innen am Standort Freiburg, allen Abteilungen des Service Center Studium und von FACE

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Staatsexamen/Magister/Diplom)
  • einschlägige Berufserfahrung, gerne in der Hochschulverwaltung oder im Projektmanagement
  • Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Akteuren im Wissenschaftsbetrieb, v. a. Lehrenden und Studierenden
  • Erfahrung im Veranstaltungsmanagement
  • sicheres Sprachgefühl zum selbständigen Entwerfen von Schriftsätzen und Kenntnisse im Schreiben von Texten (Online/Print/Crossmedial)
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office (vor allem Textverarbeitung), sehr gute Englischkenntnisse
  • nach Möglichkeit Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen/Webseitenbetreuung und SuperX/SAP Berichten sowie Erfahrung in der eigenständigen Koordination und Abwicklung von (Drittmittel-)Projekten
  • Organisationstalent mit einer serviceorientierten, exakten und verantwortungsbewussten Arbeitsweise
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • aufgrund der Netzwerkveranstaltungen und Schulungen (ca. 1/Monat) zeitliche Flexibilität

Wir bieten Ihnen

  • eine spannende und herausfordernde Tätigkeit
  • anspruchsvolle, abwechslungsreiche Aufgaben im sehr dynamischen, internationalen und vielseitigen Arbeitsumfeld der Universität
  • einen Arbeitsplatz mit eigenen Gestaltungsräumen
  • Fort- und WeiterbildungsmöglichkeitenDie Stelle ist zur Vertretung von Mutterschutz- und Elternzeit befristet bis voraussichtlich Juli 2018, ggf. mit Option auf Verlängerung und Aufstockung.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L E13. Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 10595 bis spätestens 10.11.2017. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Service Center Studium
Dr. Christina Schoch
Sedanstraße 6
79098 Freiburg

Für nähere Informationen steht Ihnen Dr. Christina Schoch unter Tel. 0761/203-4249 oder Email schoch@service.uni-freiburg.de zur Verfügung.

Diese Stellenanzeige finden Sie auch hier in der Stellenbörse der Universität.
 


 

Pädagogische Hochschule Freiburg

 
Derzeit sind keine Stellen im Rahmen des FACE ausgeschrieben.