Lerngelegenheit „Schulpraktikum“ – Was wissen wir aus Praxis und Forschung? Eine (kritische) Bestandsaufnahme

Eröffnung der Ringvorlesung „Lehr- und Lernperspektiven – Impulse aus der Forschung für Schule und Unterricht“ im WS 2018/19 durch Prof. Dr. Alexander Gröschner, Friedrich-Schiller-Universität Jena, gemeinsam mit der Diskutantin Dr. Susanne Mahler-Müller, OStRin am Gymnasium Kenzingen und Seminarausbilderin im Fach Deutsch.

Lehrkräfte Fortbildung

Zweiter Durchgang der FACE Lehrkräfte-Fortbildung „Lernkultur für gelingenden Kompetenzerwerb – vermitteln und beraten.“

Im April und Mai 2018 wurde zum zweiten Mal die Fortbildung „Lernkultur für einen gelingenden Kompetenzerwerb“ für Lehrkräfte der Sekundarstufe I und II an der Pädagogischen Hochschule angeboten. Im Zeitalter von großer Heterogenität in den Klassen sowie Motivations- und Leistungsproblemen bei Schüler*innen, ist die Frage, wie man eine gute Lernkultur entwickeln kann, von großer Bedeutung.

Sammelband „Kohärenz in der Lehrerbildung – Theorien, Modelle und empirische Befunde“ erschienen

Der Sammelband „Kohärenz in der Lehrerbildung – Theorien, Modelle und empirische Befunde“ ist erschienen. Im interdisziplinären Sammelband werden Lehr-Lern-Maßnahmen und empirische Befunde zur Kohärenzsteigerung in der Lehrerbildung aus Sicht der Fachwissenschaften, Fachdidaktiken, Bildungswissenschaften und Schulpraxis dargestellt.