Im Rahmen des FACE wird der Bereich Fort- und Weiterbildung hochschulübergreifend weiterentwickelt. Das Vorhaben der Maßnahme 5 „Fort- und Weiterbildung“ umfasst die gemeinsame Nutzung und den Ausbau von Strukturen der Fort- und Weiterbildung. Im Rahmen dieser Maßnahme werden in Zusammenarbeit zwischen dem Zentrum für Lehrerfortbildung der Pädagogischen Hochschule (ZELF) und der Stabsstelle Lehrer*innenbildung der Universität (SLB) Formate und Angebote der Lehrkräfte-Fortbildung weiterentwickelt – unter Einbeziehung der Staatlichen Seminare für Didaktik und Lehrerbildung, der Staatlichen Schulämter, des Regierungspräsidiums, des Freiburger Bildungsmanagements sowie der Hochschulpartnerschulen. Es besteht eine enge Verbindung zum Teilprojekt Praxiskolleg.

Das Team

Das Team im und um das Freiburger Praxiskolleg
Das Team im und um den Bereich Fort- und Weiterbildung (v.l.n.r.): Brigitte Busching und Sybille Schick (Abteilung „Beratung und Praxisvernetzung“ in der Geschäftsstelle der School of Education FACE), Prof. Dr. Lars Holzäpfel (Leitung des Praxiskollegs, PH), Dr. Martina von Gehlen (Koordination Praxiskolleg / Lehrkräftefort- und Weiterbildung), Prof. Dr. Wolfgang Hochbruck (Leitung des Praxiskollegs, Universität), Dr. Patrick Blumschein (Leitung Zentrum für Lehrkräftefortbildung (ZELF), PH), Beate Epting (Koordination Lehrkräftefort- und Weiterbildung)

Kontaktformular

Direkte Ansprechpartner*innen aus dem Bereich Fort- und Weiterbildung




Die Leitperspektiven der Fort- und Weiterbildung umfassen:

  • Bedarfsgerechte und teilnehmerorientierte Weiterbildungsangebote für Lehrkräfte aller Schularten
  • Modular aufgebaute, onlinegestützte Formate bis zum Master
  • Verbindung von Wissenschafts- und Praxisbezug
  • Systematische, wissenschaftliche Begleitung und Evaluation

Die gemeinschaftliche Fort- beziehungsweise Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern sowie Lehramtsstudierenden des FACE hat, neben den Vorteilen der Aspekte der Leitperspektiven, den zusätzlichen positiven Effekt, dass sie über den fachwissenschaftlichen Wissenszuwachs hinaus auch der Berufsorientierung dient.

Weitere Informationen:

FACE Fortbildungsstandards

Veranstaltungen: Fort- und Weiterbildung

Alle aktuellen Veranstaltungen finden Sie auch in der Übersicht der FACE-Lehrkräfte-Fortbildungen 2018.

Blog: Fort- und Weiterbildung

Was im Qualitätszirkel „Digitalisierung – Unterricht mit digitalen Medien“ geschah

Am Freitag, den 29. März 2019, beschäftigten sich Fachberater*innen Unterricht der Schulämter des RP Freiburg im Rahmen eines Qualitätszirkels mit der Digitalisierung auf Ebene des Unterrichts. Werkzeuge und Anwendungen zur Unterrichtsgestaltung kennenzulernen, die sie selbst anwenden können, stand in der Bedarfsumfrage zu Digitalisierungsthemen unter den Fachberater*innen ganz vorne.

Mehr erfahren »

Pädagogischer Tag zur Lehrer*innengesundheit am Gymnasium Kenzingen – Praxiskolleg vermittelt Referent*innen an die Hochschulpartnerschule

In die Planung des Programms des Pädagogischen Tages in Kenzingen zum Thema „Lehrer*inengesundheit“ wurde das Praxiskolleg der School of Education FACE einbezogen und um die Vermittlung von Referent*innen aus den beiden Hochschulen, der Universität und der Pädagogischen Hochschule, gebeten. Dr. Martina von Gehlen (Koordination Praxiskolleg und Lehrkräftefort- und Weiterbildung) konnte mit der Vermittlung von Expert*innen zum Programm des Pädagogischen Tages beitragen und durfte sich auch vor Ort ein Bild von den Angeboten machen.

Mehr erfahren »