Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juni 2020

Einblicke in das Referendariat Workshop im Lehramtsspezifischen Mentoring

Mo, 15.06.2020 | 18:0020:00

Allgemeine Informationen zum Referendariat durch Sybille Schick, Abteilungsleiterin "Beratung und Praxisvenetzung", sowie persönliche Einsichten von zwei Referendar*innen.

Mehr erfahren »

wird verschoben: Einführung in die fachlichen und fachdidaktischen Grundlagen für das Fach WBS (Teil 1)

Di, 16.06.2020 | 14:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg

Die Fortbildung dient zur Auffrischung bzw. Einarbeitung in die fachlichen und fachdidaktischen Grundlagen des Faches WBS, sowohl für Lehrkräfte, die Wirtschaft studiert haben, als auch für fachfremde Lehrkräfte, die das Fach unterrichten (werden).

Mehr erfahren »

wird verschoben: Discrimination hurts! Konzepte, Methoden und Materialien für einen diskriminierungsfreien Unterricht (Teil 1)

Do, 18.06.2020 | 14:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg

Unterrichtliches Handeln bewegt sich immer im Spannungsfeld von Selbst- und Fremdbestimmung. In der Fortbildung nehmen wir Lehr-/Lernsituationen aus der Perspektive einer feministisch-postkolonialen Bildungsarbeit in den Blick. Dazu werden stereotype Denkmuster und Ausgrenzungsprozesse im Lehren untersucht und eine diskriminierungsfreie Vermittlungspraxis entwickelt, die die Erfahrungen junger Menschen anerkennt und sie befähigt, ihre Umwelt kritisch zu reflektieren und zu verändern.

Mehr erfahren »

Workshop „Mobbingprävention und -intervention“ im Lehramtsspezifischen Mentoring

Di, 23.06.2020 | 18:0020:30

Workshop zur Burnout-Prävention für Lehramtsstudierende im Lehramtsspezifischen Mentoring

Mehr erfahren »

Video-Konferenz: Mobbing bis aufs Blut! Das Nibelungenlied im Deutschunterricht des 21. Jahrhunderts

Mi, 24.06.2020 | 15:0017:00
Peterhofkeller, Universität Freiburg

Workshop für Gymnasiallehrer*innen, Studierende und Interessierte, der das Nibelungenlied in den Blick nimmt und Umsetzungsmöglichkeiten für die Schule aufzeigt.

Mehr erfahren »

Digitale Geomedien und Geoinformation in der Schule

Mo, 29.06.2020 | 14:0018:00
Realschule St. Landolin, Prälat-Schofer-Straße 1, 77955 Ettenheim

Die Fortbildung bietet eine Einführung in den Gegenstandsbereich digitaler Geomedien im Unterricht. Zielgruppe sind Lehrerkräfte, die bislang noch keine Erfahrungen im Umgang mit Geomedienanwendungen, wie z.B. webbasierte Karten, digitale Globen oder WebGIS haben.

Mehr erfahren »

wird verschoben: Einführung in die fachlichen und fachdidaktischen Grundlagen für das Fach WBS (Teil 2)

Di, 30.06.2020 | 14:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg

Die Fortbildung dient zur Auffrischung bzw. Einarbeitung in die fachlichen und fachdidaktischen Grundlagen des Faches WBS, sowohl für Lehrkräfte, die Wirtschaft studiert haben, als auch für fachfremde Lehrkräfte, die das Fach unterrichten (werden).

Mehr erfahren »

Juli 2020

wird verschoben: Discrimination hurts! Konzepte, Methoden und Materialien für einen diskriminierungsfreien Unterricht (Teil 2)

Do, 02.07.2020 | 14:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg

Unterrichtliches Handeln bewegt sich immer im Spannungsfeld von Selbst- und Fremdbestimmung. In der Fortbildung nehmen wir Lehr-/Lernsituationen aus der Perspektive einer feministisch-postkolonialen Bildungsarbeit in den Blick. Dazu werden stereotype Denkmuster und Ausgrenzungsprozesse im Lehren untersucht und eine diskriminierungsfreie Vermittlungspraxis entwickelt, die die Erfahrungen junger Menschen anerkennt und sie befähigt, ihre Umwelt kritisch zu reflektieren und zu verändern.

Mehr erfahren »

Neuer Termin: Workshop TZI und Unterricht – Ein praxisorientierter Zugang im Lehramtsspezifischen Mentoring

Di, 07.07.2020 | 15:3019:30

Workshop zur Themenzentrierte Interaktion (TZI) im Lehramtsspezifischen Mentoring: Eine hilfreiche Unterstützung für die Unterrichtsplanung und -gestaltung kennenlernen und üben.

Mehr erfahren »

Workshop „Effiziente Klassenführung“ im Lehramtspezifischen Mentoring

Fr, 10.07.2020 | 14:0017:00

Wir werden uns auf der Grundlage von Kounins und Evertsons Theorie sowie Prof. Trautweins (et al.) aktuellem Leitfaden zur Klassenführung die wesentlichen Strukturen effizienter Klassenführung genauer ansehen und die konkrete Umsetzung für die eigene Planung und Gestaltung von Unterricht anhand eines konkreten Beispiels genauer kennenlernen. Darüber hinaus wird es Raum geben für kleinere Übungen für die eigene Praxisanwendung sowie eine abschließende Reflexionsphase.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren