Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2019

Herbsttagung: „Mathe für alle“

Di, 01.10.2019 | 8:3016:30
Pädagogische Hochschule Freiburg

Die Herbsttagung „Mathe für alle“ des Instituts für Mathematische Bildung der PH Freiburg (IMBF) im Rahmen der Freiburg Advanced Center of Education (FACE) bietet ein vielfältiges und reichhaltiges Programm für Lehrkräfte aller Schularten.

Mehr erfahren »

Umgang mit herausforderndem Verhalten im Unterricht (Teil 1)

Fr, 18.10.2019 | 14:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg, Kunzenweg 21
Freiburg, 79117 Deutschland

Während viele Lehrkräfte mit den fachlichen Anforderungen im Unterricht gut zu recht kommen, wird störendes, provozierendes, z. T. beleidigendes Verhalten von Schülerinnen und Schülern als besonders belastend erfahren. Unangemessene Reaktionen, bedingt durch Ohnmachtsgefühle oder das Ausbleiben von Hilfen der Schulgemeinschaft führen immer wieder zu psychischen Ausnahmesituationen bis hin zum Burn-Out. Der Workshop soll erprobte, z. T. unkonventionelle Handlungsalternativen anbieten, um Unterrichtsstörungen zu minimieren, aber auch die Notwendigkeit einer Verantwortung der Schulgemeinschaft für den Einzelnen darlegen.

Mehr erfahren »

Schulung für Mentor*innen im Lehramtsspezifischen Mentoring im WiSe 2019/20

Mo, 21.10.2019 | 18:0019:30

Schulung für Studierende im höheren Semester, die als Mentor*innen mit Studienanfänger*innen in One-to-One- oder Kleingruppen im WiSe 2019/20 zusammenarbeiten.

Mehr erfahren »

Schulung für Mentees im Lehramsspezifischen Mentoring im WiSe 2019/20

Di, 22.10.2019 | 17:0018:30

Schulung für Studienanfänger*innen, die als Mentees Tipps und Tricks zum Studienstart von erfahrenen Studierenden erhalten möchten.

Mehr erfahren »

Auftaktveranstaltung im Lehramtsspezifischen Mentoring WiSe 2019/20

Di, 22.10.2019 | 18:3019:30

Bei der Auftaktveranstaltung lernen sich die Mentor*innen und Mentees persönlich kennen.

Mehr erfahren »

November 2019

Symposium: Mastery oder Mystery? Musikunterricht zwischen Lehrgang und offenem Konzept

Do, 07.11.2019 | 13:00Fr, 08.11.2019 | 18:30
Pädagogische Hochschule Freiburg und Hochschule für Musik Freiburg, Kunzenweg 21 / Schwarzwaldstraße 141
Freiburg, 79117 / 79102 Deutschland

Das Symposium wendet sich in erster Linie der Frage zu, welche Prinzipien die Lehr-Lernprozesse in einem zeitgemäßen Musikunterricht konturieren? Seit der Entwicklung des Konzeptes eines Aufbauenden Musikunterrichts Anfang der 2000er Jahre gab und gibt es immer wieder kontroverse Diskussionen um die Vorstellung von Musikunterricht, der Lernarragements im Sinne eines Lehrgangs strukturiert und den Aufbau musikalischer Handlungskompetenz der Schüler*innen (Mastery) fokussiert.

Mehr erfahren »

Emotionale Kompetenzbildung (Teil 1)

Sa, 09.11.2019 | 10:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg

Viele Lehrkräfte erfahren, dass störendes, provozierendes oder unangemessenes Verhalten der Schüler*innen emotional sehr belastend ist. Es kommt zu eigenen Ohnmachtsgefühlen, Gereiztheit, Nervosität und Anspannungen durch das Gefühl der Überforderung. Dies kann bis hin zum Burn-Out gehen. Die Teilnehmer*innen erlernen in Theorie und Praxis einen sensiblen Umgang mit Emotionen und Gefühlen und erwerben emotionale, erziehungs-, schulpraktische und didaktische Kompetenzen.

Mehr erfahren »

6. Tag der Didaktik: Kinder- und Jugendliteratur der romanischen Schulsprachen

Do, 14.11.2019 | 19:30Fr, 15.11.2019 | 18:00
Pädagogische Hochschule Freiburg

Der Tag der Didaktik der romanischen Schulsprachen findet 2019 zum sechsten Mal statt und richtet sich wie in den vergangenen Jahren an Studierende, Referendar*innen und Lehrende aller Schularten sowie an Dozierende und Forscher*innen der Universitäten und Pädagogischen Hochschulen.Mit der Kinder- und Jugendliteratur widmet sich der interdisziplinäre Studientag einem Thema, das dazu einlädt, literaturwissenschaftliche, fachdidaktische und unterrichtspraktische Aspekte in einer ganzheitlichen und sprachübergreifenden Perspektive zu behandeln.

Mehr erfahren »

Umgang mit herausforderndem Verhalten im Unterricht (Teil 2)

Fr, 15.11.2019 | 14:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg, Kunzenweg 21
Freiburg, 79117 Deutschland

Während viele Lehrkräfte mit den fachlichen Anforderungen im Unterricht gut zu recht kommen, wird störendes, provozierendes, z. T. beleidigendes Verhalten von Schülerinnen und Schülern als besonders belastend erfahren. Unangemessene Reaktionen, bedingt durch Ohnmachtsgefühle oder das Ausbleiben von Hilfen der Schulgemeinschaft führen immer wieder zu psychischen Ausnahmesituationen bis hin zum Burn-Out. Der Workshop soll erprobte, z. T. unkonventionelle Handlungsalternativen anbieten, um Unterrichtsstörungen zu minimieren, aber auch die Notwendigkeit einer Verantwortung der Schulgemeinschaft für den Einzelnen darlegen.

Mehr erfahren »

Umgang mit herausforderndem Verhalten im Unterricht (Teil 3)

Fr, 22.11.2019 | 8:0012:00

Während viele Lehrkräfte mit den fachlichen Anforderungen im Unterricht gut zu recht kommen, wird störendes, provozierendes, z. T. beleidigendes Verhalten von Schülerinnen und Schülern als besonders belastend erfahren. Unangemessene Reaktionen, bedingt durch Ohnmachtsgefühle oder das Ausbleiben von Hilfen der Schulgemeinschaft führen immer wieder zu psychischen Ausnahmesituationen bis hin zum Burn-Out. Der Workshop soll erprobte, z. T. unkonventionelle Handlungsalternativen anbieten, um Unterrichtsstörungen zu minimieren, aber auch die Notwendigkeit einer Verantwortung der Schulgemeinschaft für den Einzelnen darlegen.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren