Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Februar 2019

Dynamiken konvergenzkultureller Kommunikation am Beispiel der Popularisierung regressiver und iliberaler Integrationspolitiken.

Mi, 06.02.2019 | 18:0019:30
Pädagogische Hochschule Freiburg, Aula, großer Hörsaal, Kunzenweg 21
Freiburg, 79117 Deutschland
+Google Karte anzeigen

Teil der Ringvorlesung "Was ist Kritik? Kritik und Reflexivität im pädagogischen Kontext)" (wöchentlich, mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr); Veranstaltet von: Pädagogische Hochschule Freiburg im Rahmen des Studium Generale im B.A. Erziehungswissenschaft

Erfahren Sie mehr »

Mai 2019

Grenzüberschreitendes Bildungstreffen: E-edupleX

Fr, 17.05.2019

Am 17. Mai 2019 findet am Deutsch-Französischen Gymnasium ein grenzüberschreitendes Bildungstreffen - der E-edupleX (European -educational multipleXing) – statt.

Erfahren Sie mehr »

Märchenerzählung und Dramaturgie. Die Inszenierung von E.T.A. Hoffmanns „Der goldne Topf“ am Theater Freiburg

Fr, 24.05.2019 | 10:0012:00
Deutsches Seminar der Universität Freiburg, HS 3301 (3. OG), Platz der Universität 3
Freiburg, 79098

Anna-Elisabeth Frick (*1989) ist mehrfach ausgezeichnete Regisseurin und brachte 2018 "Der goldene Topf" in Freiburg auf die Bühne. Am 24.05.19 wird sie ihr Inszenierungskonzept am Deutschen Seminar der Universität Freiburg präsentieren und im Gespräch diskutieren. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Proseminars „Theater um 1800: Texte, Theorien, Praxis“ statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

Erfahren Sie mehr »

Juli 2019

Workshop: Arbeit am Mittelalter – Perspektiven der Universität und der Waldorfschule auf den „Parzival“ Wolframs von Eschenbach

Fr, 05.07.2019 | 14:3017:00
Deutsches Seminar der Universität Freiburg, HS 3301 (3. OG), Platz der Universität 3
Freiburg, 79098

In dem Workshop am 05. Juli 2019 möchten wir Lehrende an Waldorfschulen, Studierende, Interessierte und Universitätsmitarbeiter*innen aus Freiburg und der Region ins Gespräch über den "Parzival" Wolframs von Eschenbach bringen und Brücken schlagen zwischen den verschiedenen Bereichen Didaktik, Mediävistik und Parzivalepoche.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

nexus-Tagung „Anerkennung und Mobilität: Potenziale zur Internationalisierung der Studiengänge“

Mo, 07.10.2019 | 11:00Di, 08.10.2019 | 12:45
Paulussaal, Dreisamstr. 3
Freiburg, 79098 Deutschland

Im Zuge des Projektes "nexus - Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern" lädt die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) in Kooperation mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg zur Tagung „Anerkennung und Mobilität: Potenziale zur Internationalisierung der Studiengänge“ ein. Vom 07.10. bis 08.10.2019 werden insbesondere die Themen Internationalisierungsstrategien, internationale Netzwerke und Verbünde, Mobilität im Lehramt, Notenumrechnung, gemeinsame Studiengänge sowie die Situation in den kleinen Fächern in den Fokus gestellt.

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

Lehren und Lernen am Fall – Kasuistik in der inklusionsorientierten Lehrer*innenbildung

Di, 03.12.2019 | 16:0018:00
Pädagodische Werkstatt an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, KG V, Raum 013, Kunzenweg 21
Freiburg, 79117 Deutschland

Auf Grundlage von Impulsvorträgen von Jun.-Prof.'in Dr. Anja Hackbarth (Johannes-Gutenberg-Universität Mainz) und Jun.-Prof.'in Dr. Maxi Kupetz (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) werden Grundannahmen und Zugänge einer kasuistischen Hochschullehre diskutiert. Dabei wird der Blick insbesondere auf Inklusion und Deutsch als Zweitsprache als Querschnittsaufgaben der Lehrer*innenbildung gerichtet.

Erfahren Sie mehr »

Mai 2020

Online-Seminar: „Teaching English through Drama“ (Seminarumstrukturierung)

Mi, 13.05.2020 | 10:0012:00
Der Präsenztermin findet in der Wilhelmstraße 26 statt.

Im Rahmen des Ausbildungskonzepts „Drama in Education“ am Englischen Seminar der Universität Freiburg möchten wir Sie aufrufen und einladen, an unserem kombinierten Aus- und Fortbildungskonzepts zwischen Englischlehrkräften und Studierenden der Universität Freiburg teilzunehmen.

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Online-Workshop: DIGE² – Digitalisierung gemeinsam gestalten

Fr, 18.09.2020 | 9:0017:00
Online

Die Digitalisierung durchdringt heute alle Lebensbereiche, durch Smartphones und Tablets sind Informationen mobil und jederzeit abrufbar. Gerade die großen Einschränkungen und Herausforderungen im (Hoch-)Schulbetrieb durch die Corona-Pandemie machen mehr denn je deutlich, wie wichtig Konzepte der Bildungsvermittlung im digitalen Zeitalter sind

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Lehre & Lernen im Fokus – Tag der (digitalen) Lehre

Di, 24.11.2020 | 9:4516:00
Weiterbildungs-ILIAS der Universität Freiburg

Der "Tag der (digitalen) Lehre" der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg findet dieses Jahr online statt. Am 24.11.2020 heißt es "Lehre & Lernen im Fokus – die Veranstaltung rund um Future Skills, Curriculumsentwicklung und digitale Lehre". Organisiert von verschiedenen lehrunterstützenden Einheiten der Universität, gibt es Workshops, Raum für Gespräche und eine "digitale Flaniermeile".

Erfahren Sie mehr »

März 2021

EAS-Kongress „Music is what people do“

Mi, 24.03.2021Sa, 27.03.2021
online

Im März 2021 wird der 28. Kongress der European Association for Music in Schools (EAS) und zugleich die 8. European Regional Conference der International Society of Music Education (ISME) von der Hochschule für Musik und der Pädagogischen Hochschule Freiburg als Online-Kongress ausgerichtet. Auf der virtuellen EAS-Konferenz werden vom 24. bis 27. März 2021 Lehrer*innen, Musiker*innen, Studierende und Wissenschaftler*innen aus ganz Europa zusammenkommen und zentrale Fragen im Zusammenhang mit dem Konferenzthema "Music is what people do" diskutieren.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren