Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

März 2021

Einführung in die fachlichen und fachdidaktischen Grundlagen für das Fach WBS (Teil 1)

Di, 02.03.2021 | 14:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg Mensagebäude UG, Raum -202

Die Fortbildung dient zur Auffrischung bzw. Einarbeitung in die fachlichen und fachdidaktischen Grundlagen des Faches WBS, sowohl für Lehrkräfte, die Wirtschaft studiert haben, als auch für fachfremde Lehrkräfte, die das Fach unterrichten (werden).

Erfahren Sie mehr »

Discrimination hurts! Konzepte, Methoden und Materialien für einen diskriminierungsfreien Unterricht (Teil 1)

Mi, 03.03.2021 | 14:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg, KG 5 Raum 104

Unterrichtliches Handeln bewegt sich immer im Spannungsfeld von Selbst- und Fremdbestimmung. In der Fortbildung nehmen wir Lehr-/Lernsituationen aus der Perspektive einer feministisch-postkolonialen Bildungsarbeit in den Blick. Dazu werden stereotype Denkmuster und Ausgrenzungsprozesse im Lehren untersucht und eine diskriminierungsfreie Vermittlungspraxis entwickelt, die die Erfahrungen junger Menschen anerkennt und sie befähigt, ihre Umwelt kritisch zu reflektieren und zu verändern.

Erfahren Sie mehr »

Infoveranstaltung „Der Vorbereitungsdienst“ (Referendariat im gymnasialen Lehramt) am 04.03.21

Do, 04.03.2021 | 16:3018:00
Zoom

Was kommt im Vorbereitungsdienst auf Sie zu? In dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen zur Bewerbung zum Referendariat sowie zu dessen Aufbau und Ablauf.

Erfahren Sie mehr »

Die Macht der Karten (Teil 1)

Fr, 05.03.2021 | 14:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg, KG 5, Raum 104

Die Fortbildung legt im ersten Teil die Grundlagen einer kritisch-reflexiven Kartenkompetenz und zeigt jüngere Entwicklungen digitaler Kartenproduktion auf. Daran anschließend werden im zweiten Block Potenziale von kollaborativen Kartierungen zur Vermittlung einer emanzipatorischen (geographischen) Bildung am Beispiel eigener Mapping-Projekte erschlossen.

Erfahren Sie mehr »

Gestaltung von Lehrer*in-Schüler*in-Beziehungen im Präsenz- und Distanzunterricht (Teil 2)

Di, 09.03.2021 | 15:0016:30
Virtuell

Gute Lehrer*in-Schüler*in-Beziehungen (LSB) sind elementar für erfolgreiches Lehr-Lerngeschehen. Gestörte LSB behindern das Lehren und Lernen, erhöhen die Stress-Symptome und machen den Lehrberuf zum Alptraum. In der Fortbildung wird gezeigt, welche Verhaltensweisen sich im Präsenz- und Distanzunterricht besonders positiv auf die Qualität der Lehrer*in-Schüler*in-Beziehungen und somit auf das Lernen auswirken.

Erfahren Sie mehr »

Schule tatsächlich inklusiv (Teil 2)

Fr, 12.03.2021 | 9:0017:00
Pädagogische Hochschule, KA 106

Die Fortbildung wurde im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundforschungsprojekts „Schule tatsächlich inklusiv – Evidenzbasierte modulare Weiterbildung für praktizierende Lehr- und andere pädagogische Fachkräfte“ (StiEL) entwickelt. Sie findet in zwei Fortbildungsblöcken von jeweils einem Tag statt und umfasst vier verschiedene Module, die verschiedene Aspekte und Voraussetzungen von Inklusion betreffen

Erfahren Sie mehr »

Gesundheitsförderung im Bildungssystem – eine Leitperspektive des Kultusministeriums

Fr, 12.03.2021 | 9:0017:00

Empirische Studien zeigen wiederholend auf, dass Gesundheit und Bildung sich wechselseitig beeinflussen. Gute Gesundheit kann sich positiv auf den Bildungsprozess des Jugendlichen auswirken. Das Ziel dieser Fortbildung ist es, der Frage nachzugehen, wie die Gesundheitskompetenz bzw. die Gesundheit von Jugendlichen mit schulischer Formalbildung in berufsbildenden Bilungsettings gefördert werden kann.

Erfahren Sie mehr »

Einführung in die fachlichen und fachdidaktischen Grundlagen für das Fach WBS (Teil 2)

Di, 16.03.2021 | 14:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg Mensagebäude UG, Raum -202

Die Fortbildung dient zur Auffrischung bzw. Einarbeitung in die fachlichen und fachdidaktischen Grundlagen des Faches WBS, sowohl für Lehrkräfte, die Wirtschaft studiert haben, als auch für fachfremde Lehrkräfte, die das Fach unterrichten (werden).

Erfahren Sie mehr »

Gestaltung von Lehrer*in-Schüler*in-Beziehungen im Präsenz- und Distanzunterricht (Teil 3)

Di, 16.03.2021 | 15:0016:30
Virtuell

Gute Lehrer*in-Schüler*in-Beziehungen (LSB) sind elementar für erfolgreiches Lehr-Lerngeschehen. Gestörte LSB behindern das Lehren und Lernen, erhöhen die Stress-Symptome und machen den Lehrberuf zum Alptraum. In der Fortbildung wird gezeigt, welche Verhaltensweisen sich im Präsenz- und Distanzunterricht besonders positiv auf die Qualität der Lehrer*in-Schüler*in-Beziehungen und somit auf das Lernen auswirken.

Erfahren Sie mehr »

Discrimination hurts! Konzepte, Methoden und Materialien für einen diskriminierungsfreien Unterricht (Teil 2)

Mi, 17.03.2021 | 14:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg, KG 5 Raum 104

Unterrichtliches Handeln bewegt sich immer im Spannungsfeld von Selbst- und Fremdbestimmung. In der Fortbildung nehmen wir Lehr-/Lernsituationen aus der Perspektive einer feministisch-postkolonialen Bildungsarbeit in den Blick. Dazu werden stereotype Denkmuster und Ausgrenzungsprozesse im Lehren untersucht und eine diskriminierungsfreie Vermittlungspraxis entwickelt, die die Erfahrungen junger Menschen anerkennt und sie befähigt, ihre Umwelt kritisch zu reflektieren und zu verändern.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren