Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Professionelle Lerngemeinschaft: Lernaufgaben (Teil 1)

Mo, 02.05.2022 | 15:0018:00

Sie wollen Ihren Unterricht durch den verstärkten Einsatz von Lernaufgaben verbessern und sich darüber mit Anderen austauschen und beraten? Dann sind Sie herzlich in die professionelle Lerngemeinschaft Lernaufgaben eingeladen. Gemeinsam erarbeiten wir, welches Potenzial in Lernaufgaben steckt und wie damit das schulische Lernen attraktiver und lernwirksamer gestaltet werden kann.

Foto: © hep verlag ag

Die PLG richtet sich sowohl an Absolvent*innen der FACE Fortbildungen zu „Lernaufgaben“ von 2021 sowie an weitere interessierte Lehrkräfte.

 

 

Inhalte:

  • PLG-Prinzip: Expert*innen lernen von Expert*innen
  • Lernaufgaben sind zentral für eine neue Unterrichtskultur
  • Der Aufgabendidaktische Kompass hilft bei der Konstruktion von Lernaufgaben

Aufbau:

Die ersten beiden Treffen realisieren wir Online, das Abschlusstreffen in Präsenz. Zuerst schauen wir unsere eigenen Lernaufgaben an und reflektieren unsere Arbeit, danach konstruieren wir verbesserte Lernaufaben und prüfen, wie uns Werkzeuge wie Kriterienkataloge und Aufgabendidaktischer Kompass dabei helfen können. Die Praxisphasen dazwischen nutzen wir zum Ausprobieren. In der Abschlussveranstaltung diskutieren wir unsere Ergebnisse. Wir planen, wie wir zukünftig als Multiplikator*innen an unseren Schulen wirken können.

Ziele:

Die Teilnehmer*innen…

  • können Lernaufgaben für die Unterrichtsgestaltung nutzen und damit Lernen attraktiver gestalten.
  • können Problemorientierung als wichtigen Gelingensfaktor in Lernaufgaben einbauen.
  • können den Aufgabendidaktischen Kompass zur Konstruktion von Lernaufgaben verwenden.
  • können ihre Erfahrungen als Multiplikator*innen an der eigenen Schule weitergeben.

Referenten:

Klaus Oehmann ist Fachleiter am Europa-Studienseminar für berufliche Schulen in Gießen, Lehrbeauftragter für Wirtschaftsdidaktik an der Goethe-Universität Frankfurt und Lehrkraft an der Max-Weber-Schule Gießen.

 

Dr. Patrick Blumschein ist Dozent der Bildungswissenschaften und Leiter des Zentrums für Lehrkräftefortbildung der PH Freiburg. Sie haben gemeinsam das Buch „Schluss mit der Donutpädagogik“ verfasst, das sich mit lebensnahen Lernaufgaben befasst.

Veranstaltungsart

Professionelle Lerngemeinschaft
(2 x Online, 1 x Präsenz)

Zielgruppe

Adressat*innen: Lehrkräfte aller Fächer der Sekundarstufe I
Schulart: alle Schularten der Sekundarstufe I

Termine

Mo, 02.05.2022, Online
Mo, 30.05.2022, Online
Mo, 27.06.2022, Präsenz
jeweils 15 -18 Uhr

Teilnahmebeitrag

kostenfrei

Bescheinigung

TN-Bescheinigung

Anmeldung

Zur Anmeldung auf der Webseite des Zentrums für Lehrerfortbildung (ZELF) der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Anmeldeschluss: Mo, 25.04.2022

Details

Datum:
Mo, 02.05.2022
Zeit:
15:00 – 18:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Webseite:
Weitere Informationen:
Bitte hier klicken »

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

Handlungsfeld „Praxisvernetzung & Fort- und Weiterbildung“ der School of Education FACE
Telefon:
0761682-544
E-Mail:
weiterbildung@uni-ph.face-freiburg.de
Veranstalter-Website anzeigen