• Studium
  • Internationalisierung im Lehramtsstudium

Informationen zur Internationalisierung im Lehramtsstudium in Freiburg

Mit dem Begriff der Internationalisierung im Lehramtsstudium verbinden sich verschiedene Ziele, wie z.B. der Erwerb interkultureller Kompetenz, die für Lehrkräfte im Umgang mit den Schülerinnen und Schüler aber auch deren Eltern zunehmend an Bedeutung gewinnt. Durch Auslandsaufenthalte – sei es durch ein Praktikum im Ausland oder durch einen Studienaufenthalt im Ausland – kann interkulturelle Kompetenz erworben werden. Neben der Auslandsmobilität rückt aber auch die Internationalisierung zu Hause zunehmend in den Fokus, indem auch im Studium an der heimischen Universität der Blick nach außen gelenkt wird.

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Pädagogische Hochschule Freiburg