Hochschulpartnerschule Montessori Zentrum Angell

Förderung für das „Netzwerk Philologie und Schule“

Der Germanist Dr. Stefan Seeber, Privatdozent an der Universität Freiburg, erhält für sein Projekt „Netzwerk Philologie und Schule“ ein mit 25.000€ dotiertes Senior-Fellowship des Stifterverbands und der Baden-Württemberg Stiftung im Programm „Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre“. In dem Projekt bereiten Studierende im Lehramt Gymnasium Seminarinhalte für den Schulunterricht an der Hochschulpartnerschule Montessori Zentrum ANGELL Gymnasium auf.

Jun.-Prof. Dr. Katja Scharenberg: Macht die Klasse einen Unterschied? – Effekte sozialer, kultureller und leistungsbezogener Heterogenität. Ein Vortrag der Ringvorlesung "Lehr- und Lernperspektiven" des Wintersemesters 2017/18

Jun.-Prof. Dr. Katja Scharenberg: Macht die Klasse einen Unterschied? – Effekte sozialer, kultureller und leistungsbezogener Heterogenität

Am dritten Abend der Ringvorlesung des FACE-Praxiskollegs im Wintersemester 2017/18 widmete sich die Freiburger Junior-Professorin Dr. Katja Scharenberg, Pädagogische Hochschule Freiburg, der Frage, ob die Zusammensetzung von Schulklassen für den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern ausschlaggebend ist.

Referent Andreas Müller und Teilnehmende bei der Fortbildung "Pädagogische Souveränität - Umgang mit herausfordernden Unterrichtssituationen"

FACE Lehrkräfte-Fortbildung: „Pädagogische Souveränität – Umgang mit herausfordernden Unterrichtssituationen“

Am Freitag den 10. November, und Freitag, den 8. Dezember, fand jeweils von 10 – 16 Uhr an der Pädagogischen Hochschule die FACE Fortbildung „Pädagogische Souveränität – Umgang mit herausfordernden Unterrichtssituationen“ für Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II statt. Der nicht unbekannte Referent Andreas Müller in Kombination mit dem Thema zog viele Lehrkräfte an, so dass nicht alle Interessierten einen Platz in der prall gefüllten Fortbildung ergattern konnten.

Dr. Anna Rosen, Sprachwissenschaftlerin am Englischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

FACE Lehrkräfte-Fortbildung: „Linguists’ little helpers: mit Online-Tools sprachliches Feedback erleichtern und verbessern“

Am Donnerstag, den 12. Oktober, fand von 9 – 13 Uhr im Linguistiklabor der Universität Freiburg die Fortbildung „Linguists’ little helpers: mit Online-Tools sprachliches Feedback erleichtern und verbessern“ für Lehrkräfte von Gymnasien statt. Die Referentin Dr. Anna Rosen ist ausgebildete Gymnasiallehrerin für die Fächer Englisch und Französisch und Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Englische Sprachwissenschaft der Universität Freiburg.

Portraitfoto Dr. Patrick Blumschein

FACE Lehrkräfte-Fortbildung: „Lernkultur für gelingenden Kompetenzerwerb – vermitteln und beraten“

Die Fortbildung „Lernkultur für gelingenden Kompetenzerwerb – vermitteln und beraten“ fand am Mittwoch, den 29. Juni 2016, als eintägiges Pilotmodul für Ausbildungslehrkräfte und am Dienstag, den 9. sowie 30. Mai 2017, von 15 – 19 Uhr als zweitägige Fortbildung für Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II, Ausbildungslehrkräfte und Schulentwickler*innen statt. Der Referent Dr. Patrick Blumschein ist Erziehungswissenschaftler an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Fachtagung „Inklusiver Unterricht – Unterricht inklusive?“

Fachtagung „Inklusiver Unterricht – Unterricht inklusive?“

Am Freitag, den 6. Oktober 2017, fand von 9 bis 17 Uhr die Fachtagung „Inklusiver Unterricht – Unterricht inklusive?“ an der Pädagogischen Hochschule Freiburg statt. Die Veranstaltung richtete sich an Fachberater*innen Unterrichtsentwicklung und Praxisbegleiter*innen Inklusion der Schulämter im Regierungspräsidium Freiburg sowie an weitere interessierte Lehrkräfte.

Dr. Roswitha Lehmann-Rommel, Institut für Erziehungswissenschaft der Pädagogischen Hochschule Freiburg

FACE Lehrkräfte-Fortbildung: „Lernen in Gesprächen: Beratung im Kontakt mit Schüler*innen und Eltern“

Am Montag, den 22. Mai, und Montag, den 29. Mai 2017, als auch am Montag, den 6. November, und Montag, den 27. November 2017, fand jeweils von 15 – 19 Uhr an der Pädagogischen Hochschule die FACE Fortbildung „Lernen in Gesprächen: Beratung im Kontakt mit Schüler*innen und Eltern“ für Lehrkräfte aller Schularten und Fächer statt. Die Referentin Dr. Roswitha Lehmann-Rommel lehrt und forscht seit 1998 in der Allgemeinen Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.