Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lernen in Gesprächen: Beratung im Kontakt mit Schüler*innen und Eltern (Teil 2)

27. November 15:00 - 19:00

Referentin: Dr. Roswitha Lehmann-Rommel
Datum: 27.11.2017 – 15.00-19.00Uhr

Beratung ist eine zentrale Tätigkeit von Lehrkräften: in der Kommunikation mit Schüler*innen sowie mit Eltern gehört diese Kompetenz zum pädagogischen Kerngeschäft und ist ein wirkmächtiger Faktor bei der Gestaltung von Arbeitsbündnissen. Im Seminar werden wir – entsprechend den aktuellen Teilnehmerwünschen – anhand von Fallbeispielen aus unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen Beratungstätigkeit üben: u.a. in Elterngesprächen, als Lernberatung, in Szenen der Konfliktberatung mit Schüler*innen. Dabei wird immer auch der Kontext Schule als institutioneller Rahmen mit reflektiert und theoretische Grundlagen von Beratungsprozessen fallbezogen vorgestellt, erläutert und diskutiert. Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar ist die Bereitschaft, sich aktiv an der Gestaltung von Beratungssituationen zu beteiligen, sowie das Interesse, die eigenen Kompetenzen durch Üben zu erweitern. Studienmaterial in Form von Handouts und wissenschaftlichen Texten wird ergänzend für das Selbststudium zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen hier beim Zentrum für Lehrerfortbildung der Pädagogischen Hochschule.

Veranstaltungsort

PH Freiburg, KG 2, 015 (Senatssaal)
Kunzenweg 21
Freiburg,79117Deutschland