Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Mai 2019

Märchenerzählung und Dramaturgie. Die Inszenierung von E.T.A. Hoffmanns „Der goldne Topf“ am Theater Freiburg

Fr, 24.05.2019 | 10:0012:00
Deutsches Seminar der Universität Freiburg, HS 3301 (3. OG), Platz der Universität 3
Freiburg, 79098

Anna-Elisabeth Frick (*1989) ist mehrfach ausgezeichnete Regisseurin und brachte 2018 "Der goldene Topf" in Freiburg auf die Bühne. Am 24.05.19 wird sie ihr Inszenierungskonzept am Deutschen Seminar der Universität Freiburg präsentieren und im Gespräch diskutieren. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Proseminars „Theater um 1800: Texte, Theorien, Praxis“ statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

Mehr erfahren »

Workshop des Lehramtsspezifischen Mentorings „Mobbing“

Mi, 29.05.2019 | 17:0019:30

Mobbing kennt vermutlich jede und jeder aus der eigenen Schulzeit und auch als Lehrkraft sollte man sich mit diesem Thema auf jeden Fall auseinandersetzen. Der Workshop gibt einen kurzen Überblick über Präventionsmaßnahmen und wirksame Möglichkeiten der Intervention. Praktische Übungen sind mit einbegriffen.

Mehr erfahren »

Juni 2019

Didaktisches Seminar (Mathematik): Vektorgeometrie mediengestützt entdecken

Di, 04.06.2019 | 19:3021:00
Hörsaal II, Albertstr. 23 b, Freiburg, Albertstr. 23 b
Freiburg, 79104

In diesem Vortrag stellen Schülerinnen und Schüler der Gewerblich Hauswirtschaftlichen Schulen Emmendingen eine Unterrichtseinheit zur Vektorgeometrie in der Sekundarstufe II der beruflichen Gymnasien vor. Die Teilnehmer werden eingeladen, anhand von Holzmodellen, Geogebra-Applets, und digital verfügbaren Arbeitsblättern Realisierungsmöglichkeiten eines digital gestützten Mathematikunterrichts exemplarisch zu erproben. Dazu werden einige Tablets zur Verfügung gestellt, die Teilnehmer können aber auch eigene Geräte mitbringen.

Mehr erfahren »

Infoveranstaltung „Auslandsaufenthalt im Lehramtsstudium“

Mi, 05.06.2019 | 12:1513:45
Uni Freiburg, KG I, HS 1010, Platz der Universität 3
Freiburg, 79098 Deutschland

Möchten Sie im Rahmen Ihres Lehramtsstudiums ins Ausland, um Schule und Unterricht aus einer neuen und anderen Perspektive kennenzulernen? In dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen und Erfahrungsberichte zu entsprechenden Programmen.

Mehr erfahren »

NAT-Impuls: „LabPi“- Eine leistungsstarke Low-Cost-Messstation für Schule und Hochschule

Do, 06.06.2019 | 18:1520:00
Pädagogische Hochschule Freiburg, KG 5, Raum 103, Kunzwenweg 21
Freiburg, Baden-Württemberg 79117 Deutschland

Während qualitative Untersuchungen im MINT-Unterricht meist schnell und einfach durchgeführt werden können, fehlen an Schulen, Schülerlaboren (und auch Hochschulen) oftmals die erforderlichen Messgeräte für quantitative Betrachtungen. Die fortschreitende Digitalisierung sowie die Entwicklung von immer präziser werdenden Sensoren bieten für diese Herausforderung neue Lösungsmöglichkeiten. In Kombination mit Minicomputern (wie dem Raspberry Pi) können auf diese Weise für wenige Euro neue Messmethoden für Unterricht und Lehre erschlossen werden.

Mehr erfahren »

Didaktisches Seminar (Mathematik): Die Erstellung von Erklärvideos im Mathematikunterricht

Di, 25.06.2019 | 19:3021:00
Hörsaal II, Albertstr. 23 b, Freiburg, Albertstr. 23 b
Freiburg, 79104

Online- und Erklärvideos gewinnen nicht nur in der Freizeitbeschäftigung von Jugendlichen, sondern auch im schulischen Kontext an Bedeutung: Sogenannte Social Media Teacher erhalten von Schülern mehrere Millionen Klicks für ihre Mathematik-Erklärvideos. Doch welches Potenzial haben Erklärvideos im Mathematikunterricht?

Mehr erfahren »

Abschlussveranstaltung für das Lehramtsspezifische Mentoring im SoSe 2019

Mi, 26.06.2019 | 18:0019:00

Offizieller Abschluss der Mentoring-Staffel, Zertifikatsübergabe, Rückblick, Ausklang.

Mehr erfahren »

Inklusionsforschung zwischen Normativität und Empirie – Abgrenzungen und Brückenschläge

Fr, 28.06.2019Sa, 29.06.2019
Pädagogische Hochschule Freiburg, Kunzenweg 21
Freiburg, 79117 Deutschland

Am 28./29. Juni 2019 wird an der Pädagogischen Hochschule Freiburg die Tagung "Inklusionsforschung zwischen Normativität und Empirie – Abgrenzungen und Brückenschläge" der AG Inklusionsforschung in der DGfE ausgerichtet. Die AG Inklusionsforschung hat als Ziel, einen Ort zu schaffen, an dem die Bedeutung von Inklusion in Forschung und Lehre über die teildisziplinären Grenzen hinweg diskutiert werden kann. Im Zentrum der Tagung steht die Frage nach einer Verhältnisbestimmung von Normativität und Empirie in Bezug auf Gegenstände der Inklusionsforschung.

Mehr erfahren »

Juli 2019

Lehren und Lernen mit digitalisierten Quellen im Fach Geschichte (Teil 1)

Mo, 01.07.2019 | 10:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg, Kunzenweg 21
Freiburg, 79117 Deutschland

Am Montag, 01.07. und am Mo, 22.07.2019 findet eine Fortbildung für Geschichtslehrkräfte an der Pädagogischen Hochschule Freiburg statt. Im Fokus dieser fachspezifischen Fortbildung stehen Da-tenbanken, die digitalisierte Quellen für den Geschichtsunterricht bereithalten.

Mehr erfahren »

Workshop: Arbeit am Mittelalter – Perspektiven der Universität und der Waldorfschule auf den „Parzival“ Wolframs von Eschenbach

Fr, 05.07.2019 | 14:3017:00
Deutsches Seminar der Universität Freiburg, HS 3301 (3. OG), Platz der Universität 3
Freiburg, 79098

In dem Workshop am 05. Juli 2019 möchten wir Lehrende an Waldorfschulen, Studierende, Interessierte und Universitätsmitarbeiter*innen aus Freiburg und der Region ins Gespräch über den "Parzival" Wolframs von Eschenbach bringen und Brücken schlagen zwischen den verschiedenen Bereichen Didaktik, Mediävistik und Parzivalepoche.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren