Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Mai 2021

Infoveranstaltung „Das Deutsche Auslandsschulwesen“ am 17.05.21

Mo, 17.05.2021 | 18:1519:45
Zoom

Möchten Sie als Lehrer*in im Ausland arbeiten? In dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen über das Deutsche Auslandschulwesen.

Erfahren Sie mehr »

Systemisches Denken und Handeln in der Schule (Teil 3)

Di, 18.05.2021 | 14:0018:00
online

Die systemische Sichtweise auf Schule eröffnet völlig neue Verständnis- und Handlungsoptionen für den Schulalltag. „Systemisch“ bedeutet, Denken und Handeln von Personen in ihrer Wechselwirkung mit dem Bezugssystem zu sehen und lösungsorientiert zu handeln. Im Mittelpunkt dieses Denkens stehen nicht die „Probleme“ und ihre Ursachen, sondern das Nutzbarmachen der gegebenen Ressourcen von Individuen und sozialen Systemen für ihre Ziele. Dabei ist systemisches Denken auf alle Ebenen des Schulalltags anwendbar: auf die Ebene des Kollegiums, der Lehrer*innen, der Klassen, Schüler*innen und Eltern. Die Teilnehmer*innen erlernen systemtheoretische Grundlagen und Grundhaltungen als auch konkrete systemische Interventionen in Unterricht und Beratung von Schüler*innen und Eltern.

Erfahren Sie mehr »

Mit lernwirksamen Aufgaben hybrid lehren und lernen (Teil 3)

Di, 18.05.2021 | 15:0017:00
Virtuell

Schulisches Lernen soll problemorientiert und nachhaltig sein. Die Lernaufgabe ist dafür der Schlüssel. Hier lernen die Schüler*innen problembasiert zu denken und kompetenzorientiert zu lernen. Dabei ist wichtig, dass jede*r Schüler*in Lernerfolg erreichen kann – am besten im Team! Die neuen hybriden Lehrformate können das sehr gut unterstützen. Wir zeigen, wie sie mit dem Aufgabendidaktischen Kompass die Vorteile von virtuellen und face2face, sowie individuellen und kollaborativen Phasen nutzen können.

Erfahren Sie mehr »

Kooperationen mit außerschulischen Partnern für den Fern- und Präsenzunterricht (Teil 3)

Mi, 19.05.2021 | 15:0017:00
online

Durch Projektarbeit erwerben Schüler*innen Kompetenzen, um neuen Situationen handlungsfähig zu begegnen. Gleichzeitig gibt es eine Vielzahl von außerschulischen Akteuren mit bewährten Online-Formaten zur ganzheitlichen Kompetenzförderung, die Lehrkräfte entlasten und unterstützen. Die derzeitige strukturelle Unübersichtlichkeit außerschulischer Angebote steht jedoch oft im Weg. Wir zeigen Ihnen anhand von praktischen Beispielen, wie außerschulische Angebote in den Fern- und Präsenzunterricht entlang des Bildungsplans erfolgreich eingebunden werden können.

Erfahren Sie mehr »

Online-Barcamp: Lernen, Handeln, Vernetzen – Green City Freiburg als Green Learning Community

Mi, 19.05.2021 | 16:0020:00

Der „Runde Tisch BNE in der Lehrkräftebildung“ in der School of Education FACE organisiert in Kooperation mit Barcamp Lernräume e.V. ein Online-Barcamp. Die UNESCO startet mit dem Weltaktionsprogramm „BNE 2030“ in eine neue BNE-Dekade. Wie wollen wir das UNESCO-Programm „BNE 2030“ in Freiburg mit Leben füllen? Welche Rolle können die Hochschulen spielen? Wie können außerschulische Akteur*innen mit Schulen zusammenarbeiten? Welche Rahmenbedingungen sollte die Stadt schaffen? Von welchen guten Beispielen kann man lernen? Wer sind eigentlich die Menschen, die hinter den…

Erfahren Sie mehr »

Info-Veranstaltung zum Fremdsprachenassistenz-Programm des PAD am 25.05.21

Di, 25.05.2021 | 18:0019:30

Beim internationalen Austausch von Fremdsprachenassistenzkräften (FSA) wirken Studierende an einer ausländischen Bildungseinrichtung im Fremdsprachenunterricht mit. Das Programm ermöglicht angehenden Lehrkräften eine intensive sprachliche und methodisch-didaktische Fortbildung.

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Schülerexperimente bei heterogenen Lerngruppen auch im Distanzunterricht durch eine App unterstützen (Teil 3)

Fr, 11.06.2021 | 9:0012:30
Online

Experimentieren im Naturwissenschaftsunterricht bietet Schüler*innen die Chance, viele eigenständige Tätigkeiten auszuführen und dadurch nicht nur fachwissenschaftliche, sondern auch motorische und praktische Fähigkeiten zu erlangen. Wenn heterogene Lerngruppen experimentieren, stellen sich jedoch eine Vielzahl an Herausforderungen. Die Teilnehmer*innen lernen Konzepte und digitale Materialien zur Unterstützung von Experimentierphasen mit heterogenen Lerngruppen kennen, erproben die vorgestellte App und reflektieren über ihre Erfahrungen.

Erfahren Sie mehr »

Mentoring im beruflichen Lehramt: Workshop „Umgang mit herausforderndem Verhalten im Unterricht“ (zweiteilig)

Sa, 12.06.2021 | 9:0013:00

Gut vorbereitete Unterrichtsstunden können daran scheitern, dass Schülerinnen und Schüler im Unterricht nicht das erwartetet Verhalten zeigen, sondern durch ihre Verhaltenskreativität dem Unterricht einen ungeplanten Verlauf geben. Unangemessene Reaktionen, z. B.  bedingt durch Ohnmachtsgefühle oder das Ausbleiben von Hilfen durch die Schulgemeinschaft, können  zu psychischen Ausnahmesituationen bis hin zum Burnout führen. Im diesem zweiteiligen Workshop wird der Frage nachgegangen, wie angehende Lehrerinnen und Lehrer mit solchen Situationen umgehen können. Ein Team aus zwei Trainern und einer Trainerin vermittelt in diesem…

Erfahren Sie mehr »

Einführung in die fachlichen und fachdidaktischen Grundlagen für das Fach WBS (Teil 1)

Mo, 14.06.2021 | 14:0018:00
Pädagogische Hochschule Freiburg Mensagebäude UG, Raum -202

Die Fortbildung dient zur Auffrischung bzw. Einarbeitung in die fachlichen und fachdidaktischen Grundlagen des Faches WBS, sowohl für Lehrkräfte, die Wirtschaft studiert haben, als auch für fachfremde Lehrkräfte, die das Fach unterrichten (werden).

Erfahren Sie mehr »

Mit lernwirksamen Aufgaben hybrid lehren und lernen – zweiter Durchlauf (Teil 1)

Mo, 14.06.2021 | 15:0017:00
Virtuell

Schulisches Lernen soll problemorientiert und nachhaltig sein. Die Lernaufgabe ist dafür der Schlüssel. Hier lernen die Schüler*innen problembasiert zu denken und kompetenzorientiert zu lernen. Dabei ist wichtig, dass jede*r Schüler*in Lernerfolg erreichen kann – am besten im Team! Die neuen hybriden Lehrformate können das sehr gut unterstützen. Wir zeigen, wie sie mit dem Aufgabendidaktischen Kompass die Vorteile von virtuellen und face2face, sowie individuellen und kollaborativen Phasen nutzen können.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren