Veranstaltungen

Gelingendes Feedback im Schulpraktikum (Orientierungspraktikum, Integriertes Semesterpraktikum, Praxissemester) Teil 1

Pädagogische Hochschule Freiburg

Die Fortbildung ist mit zwei halben Tagen angesetzt. Am ersten Tag werden Erfahrungen der Teilnehmenden ausgetauscht und Theorien zum Feedback behandelt. Letztere werden in der Praxishase bis zum zweiten Termin in der alltäglichen Arbeit im ISP ausprobiert. Beim zweiten Termin werden die Erfahrungen mit den neuen Ansätzen ausgetauscht und weiter ausgebaut.

Future Learning in der Primarstufe – Fortbildung für Lehrkräfte

Online

Die Pädagogischen Hochschulen Freiburg und Schwäbisch Gmünd und die Joachim Herz Stiftung laden Sie herzlich zu einer Online-Tagung am 06. Juni 2024 ein! Entdecken, entwerfen und diskutieren Sie mit uns, wie Kinder heute und morgen mit digitalen Tools lernen können.

Tagung: Spot on! Zeichnung in der Kunstlehrer*innenbildung

Pädagogische Hochschule Freiburg

Nach dem Auftakt des Veranstaltungsformats SPOT ON an der TU Dresden mit Fokus auf Performance (Juni 2023) findet die zweite Veranstaltung vom 14.-15. Juni 2024 an der PH Freiburg statt und wird sich mit dem Medium Zeichnung beschäftigen.
Die Tagung bietet den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich anhand von unterschiedlichen Impulsen und in Austausch- und Erprobungsräumen praktischforschend, reflektierend und dialogisch mit diesen Fragestellungen zu beschäftigen

Autorität in der Lehre

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Friedrichstraße 39, Freiburg

Die eintägige Fortbildung thematisiert vor dem Hintergrund von Forschungsergebnissen des Sonderforschungsbereichs 948 „Helden – Heroisierungen – Heroismen“ an der Universität Freiburg das Phänomen der Autorität von Lehrenden und ihre graduelle Erosion im 20. Jahrhundert. Können Lehrende noch „Held* (Vorbild, Idol, Rollenmodell …)“ sein? Wie machen das manche Kolleginnen, dass bei ihnen die SuS im mehrfachen Wortsinne ‚mitspielen‘ – und bei anderen nicht?

Gelingendes Feedback im Schulpraktikum (Orientierungspraktikum, Integriertes Semesterpraktikum, Praxissemester) Teil 2

Pädagogische Hochschule Freiburg

Die Fortbildung ist mit zwei halben Tagen angesetzt. Am ersten Tag werden Erfahrungen der Teilnehmenden ausgetauscht und Theorien zum Feedback behandelt. Letztere werden in der Praxishase bis zum zweiten Termin in der alltäglichen Arbeit im ISP ausprobiert. Beim zweiten Termin werden die Erfahrungen mit den neuen Ansätzen ausgetauscht und weiter ausgebaut.

Infoveranstaltung: Auslandsaufenthalt im Lehramtsstudium

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, KG III, 3117

In der Veranstaltung erhalten Sie Informationen zu Organisationen und Programmen, die Auslandsaufenthalte während Ihres Lehramtsstudiums ermöglichen.

Apps, Projekte & KI-Tools für den digitalen Physikunterricht Teil 1

Online

Im Zeitalter der Digitalisierung gehört das Fach Physik zum Vorreiter der digitalen und zeitgemäßen Unterrichtsgestaltung. Durch den Einsatz von Sensoren, Live-Feedback-Apps, KI-Tools und Erklärvideos kann der Unterricht emotional anregender, wirkungsvoller und personalisierter gestaltet werden. Die Digitalisierung des Unterrichts wird allerdings nur dann erfolgreich sein, wenn damit auch ein Wandel der Lernkultur verbunden ist. Apps und Tools sollten mit individuellen, forschenden, kreativen und projektartigen Arbeitsaufträgen verknüpft werden.

Apps, Projekte & KI-Tools für den digitalen Physikunterricht Teil 2

Online

Im Zeitalter der Digitalisierung gehört das Fach Physik zum Vorreiter der digitalen und zeitgemäßen Unterrichtsgestaltung. Durch den Einsatz von Sensoren, Live-Feedback-Apps, KI-Tools und Erklärvideos kann der Unterricht emotional anregender, wirkungsvoller und personalisierter gestaltet werden. Die Digitalisierung des Unterrichts wird allerdings nur dann erfolgreich sein, wenn damit auch ein Wandel der Lernkultur verbunden ist. Apps und Tools sollten mit individuellen, forschenden, kreativen und projektartigen Arbeitsaufträgen verknüpft werden.